Stadt Hadamar rüstet Fuhrpark auf

Bild_Auslieferung_StadtHadamar_U318

Bildunterschrift (von rechts):
Andreas Sabel, Stefan Henninger und Tim Bremer mit Bürgermeister Ruoff und Hartmut Kremer bei der Übergabe des neuen Unimog

Bauhofmitarbeiter und Bürgermeister Michael Ruoff nahmen am 27.09. das neue Fahrzeug von Hartmut Kremer von der Minufa in Empfang.

Der neue Unimog, den die Stadt Hadamar angeschafft hat, kommt rechtzeitig für den bevorstehenden Winterdienst. Das Fahrzeug ist mit Anbaugeräten versehen, die als Schneeschild oder als Salzstreuer in den Straßen zum Einsatz kommen. Der Mercedes-Benz Unimog wird mit dem bereits vorhandenen Mulag Auslegermähgerät FME 500 außerdem zum Mähen und Mulchen sowie mit einer Ast-u. Wallheckenschere zum Lichtraumprofilschneiden eingesetzt. Zusätzlich zu diesen Aufgaben wird der Unimog Holzhäckselarbeiten und die unterschiedlichsten Transportaufgaben übernehmen. Für eine Kommune in der Größe der Stadt Hadamar ist ein vielseitig einzusetzendes Gerät wie der Unimog unerlässlich.
Die Neuanschaffung wurde notwendig, nachdem die Leasingzeit für das Vorgängermodell abgelaufen war.

Die Minufa wünscht der Stadt Hadamar viel Freude mit dem neuen Unimog und eine allzeit gute Fahrt!

 
   

zurück